Stellenangebote

Beschäftigte/n in der IT-Systemtechnik (m/w/d), Entgeltgruppe 10 TV-L HU

Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Beschäftigte/n in der IT-Systemtechnik (m/w/d)

________________________________________________________________________

Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen, Wissenschaftliche Einrichtung der Länder an der Humboldt-Universität zu Berlin e.V., sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Beschäftigte/n in der IT-Systemtechnik (m/w/d),

mit 100% der durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit einer/s Vollbeschäftigten (Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich) zunächst befristet auf 2 Jahre nach Teilzeit- und Befristungsgesetz § 14 (2). Eine Verlängerung ist möglich, Entgeltgruppe 10 TV-L HU.

Fachbereich: EDV
Kennziffer: MA_EDV_2019d
Bewerbungszeitraum:

26.11.2019 bis 17.12.2019

 

Sie gewährleisten als Mitarbeiter/in des EDV-Teams die Arbeitsfähigkeit sämtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts.
Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) ist eine wissenschaftliche Einrichtung, die die Länder der Bundesrepublik Deutschland bei der Weiterentwicklung der Bildungsqualität ihrer Schulsysteme unterstützt. Das Institut zeichnet sich durch ein Team von insgesamt etwa 100 Kolleginnen und Kollegen (einschließlich studentischer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) sowie ein interdisziplinäres Netz von nationalen und internationalen Kooperationspartnern aus. Die Aufgaben des Instituts beinhalten die Entwicklung, Operationalisierung, Normierung und Überprüfung des Erreichens der gemeinsamen Bildungsstandards der Länder.

Der Tätigkeitsbereich umfasst u.a.folgende Aufgaben:

  • Systemverantwortliche/r für vernetzte PC- und Informationssysteme, insb. für Installation und Betrieb vernetzter PC-Client-Server-Systeme in einer heterogenen Netz-, Server- und Betriebssystemumgebung
  • Konfiguration PC-naher Technik (Video-/Audioaufnahmegeräte, Kleinkopierer, Großtechnik für Digitaldruck usw.)
  • Installation und Administration von Informations-, Kommunikations- und Verzeichnisdiensten auf heterogenen Serverplattformen am IQB, speziell Windows Server ab 2016
  • umfassende Weiterbildung und Beratung für IQB-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen auf den genannten Arbeitsgebieten

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Informatik oder einem verwandten Fach bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Erfahrung auf dem Gebiet vernetzter Client-Server-Systeme, Betriebssysteme und Systemsoftware
  • ausgeprägte soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Organisationsgeschick und Belastbarkeit

Ansprechpartner:

Ansprechpartner für Rückfragen ist Herr Martin Mechtel.
Mail: mechtel@iqb.hu-berlin.de, Tel.: (030) 2093-46560.

Bewerbungen:

Die Bewerbungsfrist endet am 17.12.2019.
Bewerbungen sind unter Angabe der Kennziffer: MA_EDV_2019d per E-Mail an iqb-stellenausschreibung@hu-berlin.de oder per Post an das

Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen an der Humboldt-Universität zu Berlin, z. Hd. Frau Drößig, Unter den Linden 6, 10099 Berlin

zu richten. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten des IQB keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Da keine Rücksendung von Unterlagen erfolgt, bitten wir, mit der Bewerbung ausschließlich Kopien vorzulegen.

Ausschreibung als PDF