Forschung am IQB

Das IQB wurde als An-Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin angesiedelt, um auf Basis wissenschaftlicher Unabhängigkeit Serviceaufgaben für die 16 Länder in der Bundesrepublik Deutschland zu erbringen. Die Wahrnehmung dieser wissenschaftlichen Serviceaufgaben erfordert Forschungsaktivitäten, die sich in drei übergeordnete Forschungsbereiche einordnen lassen:

1. Forschung zur Optimierung von Instrumenten und Analyseverfahren des IQB

Ein zentrales Ziel der methodisch orientierten Forschung am IQB bilden die Optimierung und Weiterentwicklung der eingesetzten Messinstrumente, um in den IQB-Bildungstrends und in den Vergleichsarbeiten eine hohe Datenqualität zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang werden am IQB Fragestellungen zur Struktur und Messung von Kompetenzen, zur Optimierung von Testinstrumenten und Administrationsbedingungen sowie zur Optimierung von Analyseverfahren bearbeitet.

Aktuelle Forschungsthemen in diesem Bereich:

2. Forschung zur Nutzbarkeit und Nutzung der Instrumente und Rückmeldeverfahren des IQB

Ein weiteres Ziel der Forschung am IQB besteht darin, die Rolle qualitätssichernder Verfahren für die Schul- und Unterrichtsentwicklung sowie die Umsetzung der Bildungsstandards zu untersuchen.

Aktuelle Forschungsthemen in diesem Bereich:

3. Inhaltliche Themenfelder, die aus Sicht der Länder von besonderem Interesse sind

Ein weiterer Forschungsbereich des IQB bezieht sich auf Themen, die für die KMK von zentraler bildungspolitischer Bedeutung sind. Dazu gehört das Thema „Umgang mit Heterogenität“. In dieser Forschung werden Schülergruppen mit besonderen Lernbedürfnissen in den Blick genommen, die eine differenzierte Unterstützung benötigen. Als besondere Herausforderung individueller Förderung in heterogenen Lerngruppen haben sich Unterschiede in der Sprach- und Lesekompetenz erwiesen. Fragen des Erwerbs, der Diagnostik und der Förderung von Sprach- und Lesekompetenz bilden daher ein eigenes Forschungsthema des IQB.

Aktuelle Forschungsthemen in diesem Bereich:

Das könnte Sie auch interessieren
PHe