Deutsch-Englisch-Schülerleistungen-International (DESI)

 

Erhebungszeitraum

2003-2004
verfügbar seit 05/2012
Testpopulation Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 an allgemeinbildenden Schulen
Stichprobe Schülerinnen und Schüler (N=ca. 11.000)
Erfasste Leistungsbereiche Deutsch, Englisch
Kontextfragebögen für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern
Region Bundesweit
Federführung Prof. Dr. Eckhard Klieme (DIPF)
Auftraggeber Kultusministerkonferenz
Dokumentation Digitale Dokumentation der Erhebungsinstrumente in der Datenbank zur Qualität von Schule (DaQS)
Zitationsvorschlag Klieme, E. (2012): Deutsch-Englisch-Schülerleistungen-International (DESI). Version: 1. IQB – Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen. Datensatz. http://doi.org/10.5159/IQB_DESI_v1

 

> Link zum Antragsverfahren

 

Desi Logo, kurz

 

 

 

 

DESI ist eine im Auftrag der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland durchgeführte Studie. Erfasst werden sprachliche Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern der 9. Jahrgangsstufe unterschiedlicher Schulformen in Deutschland in den Fächern Deutsch und Englisch. Die Studie wurde im September/Oktober 2003 und im Mai/Juni 2004 mit ca. 11.000 Schülerinnen und Schülern durchgeführt.

DESI umfasst ein breites Spektrum sprachlicher Fähigkeiten und stellt Informationen über die Qualität des Lehrens und Lernens im Deutsch- und Englischunterricht zur Verfügung. Zu ihrer Erfassung wurden Testaufgaben und Fragebögen eingesetzt.  

Zusätzlich zu den am FDZ des IQB vorliegenden Kompetenz- und Befragungsdatendaten wurden im Rahmen der DESI-Studie Videoerhebungen eingesetzt. Die Studienbeschreibung zu dieser Erhebung finden Sie in der Studienliste des FDZ am DIPF. Weitere Informationen zu den Videodaten finden Sie im Medienarchiv des FDZ am DIPF.

Verantwortlich für DESI ist  Prof. Dr. Eckhard Klieme am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF).

 

Literatur

Eine Auswahl an Publikationen finden Sie in dieser Literaturliste (Stand: 14.12.2018).

 

Leerdatensätze

Um Ihnen einen ersten Überblick über die Datensätze zu vermitteln, haben Sie hier die Möglichkeit, einen Leerdatensatz mit Schülerdaten sowie einen Leerdatensatz mit Klassendaten herunterzuladen.

 

Dokumentation

Im Skalenhandbuch zur DESI-Studie finden Sie eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Variablen.

 

Kontakt

Monika Lacher
Assistentin der FDZ-Leitung
(030) 2093-46552

fdz@
iqb.hu-berlin.de