Am 17. Oktober 2022 wurden die Ergebnisse des IQB-Bildungstrends 2021 in einer vom Sekretariat der Kultusministerkonferenz (KMK) organisierten Pressekonferenz vorgestellt. Der Berichtsband zum IQB-Bildungstrend 2021 ist beim Waxmann-Verlag unter dem Titel „IQB-Bildungstrend 2021. Kompetenzen in den Fächern Deutsch und Mathematik am Ende der 4. Jahrgangsstufe im dritten Ländervergleich“ erschienen (Herausgeber:innen: Petra Stanat, Stefan Schipolowski, Rebecca Schneider, Karoline A. Sachse, Sebastian Weirich und Sofie Henschel). Das Werk ist urheberrechtlich geschützt.

Die elektronische Fassung des Berichts, eine Zusammenfassung der zentralen Befunde (Pressemappe),  die Präsentationsfolien aus der Pressekonferenz sowie Zusatzmaterialien zum Berichtsband (Online-Supplement) finden Sie hier:

PDF Berichtsband

PDF Zusammenfassung (Pressemappe)

PDF Präsentationsfolien zur Pressekonferenz

Zusatzmaterial zum Berichtsband:

PDF Zusatzmaterial Abbildungen

Zusatzmaterial Tabellen

Die Pressemitteilung finden Sie auf der Website der KMK

IQB-Bildungstrend 2021

Erste Ergebnisse des IQB-Bildungstrends 2021 wurden bereits am 1. Juli 2022 in einem Kurzbericht vorgestellt, der noch keine länderspezifischen Ergebnisse umfasste. Die Vorveröffentlichung kann über den folgenden Link heruntergeladen werden:

PDF Kurzbericht vom 1.7.2022: Erste Ergebnisse zum IQB-Bildungstrend 2021

RS/SSch