Aufgaben in den Naturwissenschaften

Ab dem Schuljahr 2024/25 bilden die Bildungsstandards für die Allgemeine Hochschulreife in den naturwissenschaftlichen Fächern die Grundlage für die Abiturprüfungen in den Fächern Biologie, Chemie und Physik.

Weitergehende Erläuterungen zu den Bildungsstandards sowie Lernaufgaben zu ihrer Illustration werden auf den Seiten des jeweiligen Faches zum Download bereitgestellt. Die dort aufzufindenden erläuternden Dokumente stellen jeweils die einzelnen Standards des betreffenden Kompetenzbereichs vor und kommentieren sie vor dem Hintergrund des Konzeptes der Bildungsstandards. Konkretisiert werden die Standards durch illustrierende Lernaufgaben, deren Bezug zu den Kompetenzbereichen und ihren Standards ebenfalls in den Erläuterungen dargestellt wird.

Die angebotenen Lernaufgaben sollen exemplarisch verdeutlichen, was unter den einzelnen Standards verstanden wird und wie das korrespondierende Wissen erlernt werden kann. Der Fokus der Aufgaben liegt also auf der Vermittlung der Kompetenzen, was sie von Prüfungs- oder Übungsaufgaben unterscheidet. Die Kompetenzentwicklung erfolgt dabei an konkreten Inhalten, die in einen Kontext eingebunden sind. Bei allen Aufgaben sind die Lernvoraussetzungen sowie weitere Rahmenbedingungen ausgewiesen. Durch ihre Anlage eignen sich die Aufgaben, die von erfahrenen Lehrkräften verschiedener Bundesländer in Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Beraterinnen und Beratern entwickelt und erprobt wurden, zum direkten Einsatz im Unterricht.

Eine Suchmaske ermöglicht das gezielte Auffinden von Aufgaben, die bestimmte Standards oder Inhaltsbereiche betreffen, genauso wie eine Suche nach unterrichtspraktischen Kriterien wie dem angestrebten Anforderungsniveau, der Bearbeitungsdauer oder der Berücksichtigung von praktischen Anteilen.

 

AKu