Personen

INFORMATION ZU SARS COV 2

Als Präventivmaßnahme zur Eindämmung von SARS-CoV-2-Infektionen arbeiten viele unserer Mitarbeiter*innen im Homeoffice. Sollten Sie jemanden telefonisch nicht erreichen können, schreiben Sie bitte eine kurze Mail. Unsere Mitarbeiter*innen rufen umgehend zurück.

Benjamin Becker - Methoden

Benjamin Becker

Methoden

Benjamin Becker - Methoden
Sitz:Hannoversche Straße 19, 10115 Berlin, Raum 14
Postadresse:Unter den Linden 6, 10099 Berlin
Telefon: +49 30 2093.46592
Fax: (030) 2093.46599
E-Mail:

b.becker@iqb.hu-berlin.de

Beruflicher und akademischer Werdegang

08/2020-10/2020 Gastwissenschaftler, ETS Global, Amsterdam/Niederlande bei Dr. Peter van Rijn (finanziert durch ein DAAD Kurzzeitstipendium)
seit 10/2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt VerbundFDB

seit 05/2017

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich statistische Methoden am IQB

01/2015-03/2017 Studentischer Mitarbeiter am Arbeitsbereich Methoden und Evaluation/Qualitätssicherung der Freien Universität Berlin
10/2014-03/2017 Studium der Sozial-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) an der Freien Universität Berlin
09/2010-08/2014 Studium der Psychologie (B.Sc.) an der Universität Mannheim

 Forschungsschwerpunkte

  • Modellierung von Antwortzeiten
  • Automated Test Assembly
  • Speededness
  • Fehlende Werte

Ausgewählte Publikationen

  • Becker, B., van Rijn, P., Molenaar, D., Debeer, D. (in press). Item Order and Speededness: Implications for Test Fairness in Higher Educational High-Stakes Assessment and Evaluation in Higher Education.
  • Becker, B., Debeer, D., Sachse, K. A., & Weirich, S. (2021). Automated Test Assembly in R: The eatATA Package. Psych, 3(2), 96-112. https://doi.org/10.3390/psych3020010.
  • Becker, B., Debeer, D., Weirich, S., & Goldhammer, F. (2021). On the Speed Sensitivity Parameter in the Lognormal Model for Response Times and Implications for High-Stakes Measurement Practice. Applied Psychological Measurement, 1-16. https://doi.org/10.1177/01466216211008530
  • Pohl, S., & Becker, B. (2020). Performance of Missing Data Approaches Under Nonignorable Missing Data Conditions. Methodology, 16(2), 147-165. https://doi.org/10.5964/meth.2805
  • Becker, B., Weirich, S., Mahler, N. & Sachse, K. A. (2019). Testdesign und Auswertung des IQB-Bildungstrends 2018: Technische Grundlagen. In P. Stanat, S. Schipolowski, N. Mahler, S. Weirich & S. Henschel (Hrsg.), IQB-Bildungstrend 2018. Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen am Ende der Sekundarstufe I im zweiten Ländervergleich (S. 411-425). Waxmann.

Ausgewählte Vorträge

  • Becker, B., Debeer, D., Weirich, S., & Goldhammer, F. (2019, September). Kontrolle von Speededness in der automatisierten Testhefterstellung. Vortrag auf der 14. Tagung der Fachgruppe Methoden & Evaluation der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Kiel, Deutschland.
  • Becker B., Weirich, S., Debeer, D., & Goldhammer, F. (2019, April). Response time models in (automated) test assembly. Vortrag auf der Konferenz des National Council on Measurement in Education, Toronto, Kanada.
  • Becker, B., Weirich, S. (2019, Februar). eatDB: A Simplistic Interface to Relational Data Bases. Vortrag auf dem Psychoco Kongress, Prag, Tschechische Republik.
  • Becker B., Weirich, S., Debeer, D., & Goldhammer, F. (2018, Juli). Response time models in test assembly. Vortrag auf dem 8. European Congress of Methodology, Jena, Deutschland.
  • Becker B., & Pohl. S. (2016, Juli). Missing values in IRT-analyses of large-scale assessments: Do model-based approaches perform well under different underlying missing value processes? Vortrag auf dem 7. European Congress of Methodology, Palma de Mallorca, Spanien.

 R-Pakete

SEll