Stellenangebote

Zwei studentische Mitarbeiter*innen (m/w/d)

Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen, Wissenschaftliche Einrichtung der Länder an der Humboldt-Universität zu Berlin e. V., sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei studentische Mitarbeiter*innen (m/w/d)

________________________________________________________________________

Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen, Wissenschaftliche Einrichtung der Länder an der Humboldt-Universität zu Berlin e.V., sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 zwei studentische Mitarbeiter*innen (m/w/d)

Beschäftigungszeitraum: bis zum 31.12.2024
Arbeitszeit: 40 Stunden/Monat
Vergütung: nach Berliner Tarifvertrag (TVStud III)
Fachbereich: WeBiS
Kennziffer: StudMa_WeBiS_2022
Bewerbungszeitraum: vom 02.11.2022 bis 29.12.2022 verlängert

 

Der Tätigkeitsbereich umfasst folgende Aufgaben:

  • Mitarbeit im Projekt Weiterentwicklung der Bildungsstandards für den Primarbereich und die Sekundarstufe I (WeBiS) bei der Vorbereitung von illustrierenden Lernaufgaben, dazu gehören der Abgleich von Texten (Korrekturschleifen zwischen Aufgaben und wissenschaftlichen Texten)
  • die Recherche aktueller wissenschaftlicher Veröffentlichungen zum Thema Digitalisierung  
  • Inhaltliche und redaktionelle Prüfung von Lernaufgaben
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung und Überarbeitung von Arbeitsmaterialien für Aufgabenentwickler*innen
  • die selbstständige Recherche von Rechteinhaber*innen und Anfrage von Nutzungsrechten, selbstständige wissenschaftliche Recherche von Quellen sowie das Zusammenführen von illustrierenden Lernaufgaben in Formulare und deren Prüfung auf Vollständigkeit bzgl. Quellenangaben
  • Anlegen und Bearbeiten von Aufgaben in einer Copyright Datenbank
  • Erstellung von Anfrage-Dokumenten für die Einholung von Nutzungsrechen
  • Dokumentation der Urheber, Rechteinhaber und erworbenen Nutzungsrechte
  • Prüfung von illustrierenden Lernaufgaben im Hinblick auf formale Korrektheit und Passung zur Formatvorlage
  • Erfüllung administrativer Aufgaben (z. B. Abgleich von Terminen und Dokumentation der Arbeitsprozesse)

Anforderungen:

  • Vollzeitstudium einer einschlägigen Fachrichtung, z. B. ein auf das Lehramt vorbereitendes Studienfach, Literaturwissenschaften, Linguistik, Psychologie, Bildungswissenschaften oder Erziehungswissenschaften
  • Deutschkenntnisse auf Niveau C2
  • sehr gute Englischkenntnisse (mind. B2)
  • sehr gute Fähigkeiten im Umgang mit MS-Office (vor allem mit Excel und Word)
  • Fähigkeit zum selbstständigen und selbstorganisierten Arbeiten, Bereitschaft, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten, Belastbarkeit, Flexibilität (Stoßzeiten und ruhigere Arbeitsphasen), Teamfähigkeit

erwünscht sind:

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Datenbanken
  • Kenntnisse im Bereich von Nutzungsrechten
  • gute Französischkenntnisse (B1)

Ansprechpartner:

Ansprechpartnerin für Rückfragen ist Frau Nada Abouelseoud.
Mail: nada.abouelseoud@iqb.hu-berlin.de

Bewerbungen:

Die Bewerbungsfrist endet am 29.12.2022 verlängert.
Bewerbungen sind unter Angabe der Kennziffer: StudMa_WeBiS_2022 per E-Mail an iqb-stellenausschreibung@hu-berlin.de oder per Post an das

Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen an der Humboldt-Universität zu Berlin,
z. Hd. Frau Drößig, Unter den Linden 6, 10099 Berlin

zu richten. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten des IQB keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Da keine Rücksendung von Unterlagen erfolgt, bitten wir, mit der Bewerbung ausschließlich Kopien vorzulegen.

 

Ausschreibung als PDF