Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

INFORMATION ZU SARS COV 2

Als Präventivmaßnahme zur Eindämmung von SARS-CoV-2-Infektionen arbeiten viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Homeoffice. Sie erreichen uns daher im Augenblick am besten per Mail.

Sarah Gentrup - JuBiv

Sarah Gentrup

JuBiv

Sarah Gentrup - JuBiv
Sitz:Hannoversche Straße 19, 10115 Berlin, Raum 7
Postadresse:Unter den Linden 6, 10099 Berlin
Telefon: +49 30 2093.46568
Fax: (030) 2093.46599
E-Mail:

sarah.gentrup@iqb.hu-berlin.de

Akademischer und beruflicher Werdegang

seit 03/2020
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt " Jungen als neue Bildungsverlierer? – Zusatzauswertungen des IQB-Ländervergleichs 2012 und des IQB-Bildungstrends 2018" (JuBiv) an der Humboldt-Universität zu Berlin in Kooperation mit dem Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen
10/2017-02/2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Bildung durch Sprache und Schrift" (BiSS) an der Humboldt-Universität zu Berlin in Kooperation mit dem Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen
04/2015-03/2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Lehrdeputat am Institut für Erziehungswissenschaften (Prof. Dr. Petra Stanat) an der Humboldt-Universität zu Berlin in Kooperation mit dem Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen
04/2015-06/2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Kompetenzerwerb und Lernvoraussetzungen" (KuL) am Mannheimer Zentrum für europäische Sozialforschung an der Universität Mannheim
05/2012-03/2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Kompetenzerwerb und Lernvoraussetzungen" (KuL) an der Humboldt-Universität zu Berlin in Kooperation mit dem Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen
10/2009-03/2012

Studium der Erziehungswissenschaft: Forschung und Entwicklung in sozialen und pädagogischen Organisationen (M.A.) an der Freien Universität Berlin

10/2006-09/2009

Studium der Erziehungswissenschaft: Bildung, Erziehung und Qualitätssicherung (B.A.) an der Freien Universität Berlin

Den ausführlichen Lebenslauf finden Sie hier:

Forschungsschwerpunkte

  • Kompetenzentwicklung von Kindern im Vor- und Grundschulalter
  • Bedeutung der Lehrkraft/Betreuungsperson-Kind-Interaktion
  • Entstehung geschlechtsbezogener Bildungsdisparitäten

Ausgewählte Publikationen

  • Gentrup, S., Lorenz, G., Kristen, C. & Kogan, I. (2020). Self-fulfilling prophecies in the classroom: Teacher expectations, teacher feedback and student achievement. Learning and Instruction, 66. doi: 10.1016/j.learninstruc.2019.101296
  • Gentrup, S. & Rjosk, C. (2018): Pygmalion and the gender gap: Do teacher expectations contribute to differences in achievement between boys and girls at the beginning of schooling? Educational Research and Evaluation, 24(3-5), 295–323. doi: 10.1080/13803611.2018.1550840
  • Gentrup, S., Rjosk, C., Stanat, P., & Lorenz, G. (2018). Einschätzungen der schulischen Motivation und des Arbeitsverhaltens durch Grundschullehrkräfte und deren Bedeutung für Verzerrungen in Leistungserwartungen. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 21, 867-891. doi: 10.1007/s11618-018-0806-2
  • Lorenz, G., Gentrup, S., Kristen, C., Stanat, P., & Kogan, I. (2016). Stereotype bei Lehrkräften? Eine Untersuchung systematisch verzerrter Lehrererwartungen. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 68(1), 89-111. doi: 10.1007/s11577-015-0352-3

Ausgewählte Vorträge

  • Gentrup, S. (2018, Juni). Galatea und Pygmalion – Tragen Effekte von Leistungserwartungen von Lehrpersonen zu geschlechterspezifischen Leistungsdisparitäten in der ersten Klasse der Primarstufe bei? Vortrag auf dem Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF), Zürich.
  • Heppt, B. & Gentrup, S. (2018, April). Von forschenden Lehrer*innen und lehrenden Forscher*innen – Forschendes Lernen im Lehramtsstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin. Eingeladener Vortrag im Rahmen der WegE Lectures an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg.
  • Gentrup, S., Lorenz, G., Rahmann, S., Stanat, P., Kristen, C., & Kogan, I. (2017, August). Effects of Teacher Expectations on Teacher Behavior and Students' Achievement Development. Vortrag im Rahmen eines Symposiums auf der 17th Biennial EARLI Conference, Tampere (Finnland).
  • Gentrup, S., Lorenz, G., Stanat, P., Kristen, C., & Kogan, I. (2017, März). Effekte von Leistungserwartungen auf das Lehrkrafthandeln und die Leistungsentwicklung von Grundschulkindern. Vortrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.
  • Gentrup, S., Lorenz, G., Rahmann, S., Stanat, P., Kristen, C., & Kogan, I. (2016, März). Selbsterfüllende Prophezeiungen in der Grundschule - Effekte von Lehrererwartungen auf die Leistungsentwicklung von Kindern. Vortrag auf der 4. GEBF-Tagung, Berlin.

Das vollständige Publikationsverzeichnis finden Sie hier: Publikationen

SEll