Kompetenz in der Bildung

Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) unterstützt die Arbeiten der Länder in der Bundesrepublik Deutschland bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Sicherung von Bildungserträgen im Schulsystem.

Eine zentrale Grundlage dieser Arbeiten bilden die länderübergreifenden Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz, die definieren, welche Kompetenzen Schülerinnen und Schüler bis zu bestimmten Zeitpunkten in ihrer schulischen Laufbahn erwerben sollen.

Das IQB überprüft regelmäßig, inwieweit diese Kompetenzziele in deutschen Schulen erreicht werden und unterstützt die Länder bei der Umsetzung der Bildungsstandards. Ferner gehört das IQB zu den wichtigsten Instituten in Deutschland, die im Bereich der empirischen Bildungsforschung aktiv sind.

 

  • Studentische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) für eine Forschungskooperation mit dem Nationalen Bildungspanel
    Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen, Wissenschaftliche Einrichtung der Länder an der Humboldt-Universität zu Berlin e.V., sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n studentische/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für eine Forschungskooperation mit dem Nationalen Bildungspanel
    weiter
  • Studentische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) für Technologiebasiertes Assessment (TBA)
    Das IQB sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n studentische/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
    weiter
  • Verwaltungsleitung mit Schwerpunkt Controlling (m/w/d)
    Das IQB sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verwaltungsleitung mit Schwerpunkt Controlling (m/w/d) Entgeltgruppe 11 TV-L HU.
    weiter
  • Zwei Studentische Mitarbeiter*innen (m,w,d)
    Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen, Wissenschaftliche Einrichtung der Länder an der Humboldt-Universität zu Berlin e.V., sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei studentische Mitarbeiter*innen für den Fachbereich Französisch Sekundarstufe I
    weiter

Neue Publikationen

  • Sontag, C., Gabler, K., & Hettmannsperger, R. (2019). ProSach: Professionalisierungsmaßnahmen zur bedeutungsfokussierten Sprachförderung im Sachunterricht der Grundschule. BiSS-Journal, 10, 22-26.   link
  • Kölm, J., Gresch, C., & Kuhl, P. (2019). Zuwanderungsbezogene Disparitäten bei der Diagnose eines sonderpädagogischen Förderbedarfs Lernen und der besuchten Schulart. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 22(4), 771-789. doi: 10.1007/s11618-019-00896-y   link
  • Heppt, B., & Jungmann, T. (2019). TBS-DTK-Rezension: Cito-Sprachtest (Version 3). Digitale Sprachstandsfeststellung im Elementarbereich. Report Psychologie, 44(9), 17-19.  
  • Schneider, R., Schipolowski, S. & Stanat, P. (2019). Orthografische Kompetenz. Zusammenschau wesentlicher Befunde in den IQB-Bildungstrends am Ende der vierten und neunten Jahrgangsstufe. schulmanagement(4), 17-20.  
  • Weitere Publikationen
MaLa