Stellenangebote

Zwei Studentische Mitarbeiter*innen (m,w,d)

Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen, Wissenschaftliche Einrichtung der Länder an der Humboldt-Universität zu Berlin e.V., sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei studentische Mitarbeiter*innen für den Fachbereich Französisch Sekundarstufe I

________________________________________________________________________

Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen, Wissenschaftliche Einrichtung der Länder an der Humboldt-Universität zu Berlin e.V., sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt
zwei studentische Mitarbeiter*innen (m,w,d)

Beschäftigungszeitraum: 24 Monate, Verlängerung möglich
Arbeitszeit: 40 Stunden/Monat
Vergütung: nach Berliner Tarifvertrag (TVStud III)
Fachbereich: Französisch Sekundarstufe I
Kennziffer: StudMa_FrzSekI_2019a
Bewerbungszeitraum: 29.08.2019 bis 25.10.2019 (verlängert)

 

Der Tätigkeitsbereich umfasst folgende Aufgaben:

Mitarbeit im Rahmen des Projekts VERA Französisch Sekundarstufe I insbesondere

  • Redigieren, Formatieren/Layouten, Korrekturlesen von Testmaterialien und zugehörigen Begleitmaterialien
  • Transkription von deutsch-, französischsprachigen Texten
  • Pflege von Datenbanken
  • Prüfung von Korrekturanweisungen
  • Bearbeitung von Audiodateien
  • Literaturreche
  • Quellenrecherche und Einholen von Nutzungsrechten
  • Erfüllung administrativer Aufgaben (z.B. Mitwirkung bei Organisation, Vorbereitung und Betreuung von Arbeitstreffen)
  • Protokollierung und Ergebnissicherung von Arbeitstreffen

Anforderungen:

  • Studium in einem der folgenden Bereiche: Bildungswissenschaften, Erziehungswissenschaft, Lehramtsstudiengänge, Sprachwissenschaften
  • Muttersprachlich deutsch oder französisch bzw. nachgewiesene Sprachkenntnisse auf dem Niveau C1 in Deutsch oder Französisch
  • sehr gute Fähigkeiten im Umgang mit MS-Office (vor allem mit Microsoft Word) sowie Computeraffinität
  • Kenntnisse bezüglich der Bildungsstandards, VERA und IQB
  • Fähigkeit zum sehr sorgfältigen und selbständigen Arbeiten
  • Gewissenhaftigkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten

erwünscht sind:

  • allgemeine Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken
  • Kenntnisse im Umgang mit Photoshop
  • gerne auch Kenntnisse im Umgang mit dem Programm Audacity
  • Belastbarkeit und Flexibilität (Stoßzeiten und ruhigere Arbeitsphasen möglich)

Ansprechpartner:

Ansprechpartnerin für Rückfragen ist Frau Christiane Bienemann.
Mail: christiane.bienemann@iqb.hu-berlin.de, Tel.: (030) 2093-46570.

Bewerbungen:

Die Bewerbungsfrist endet am 25.10.2019 (verlängert).
Bewerbungen sind unter Angabe der Kennziffer: StudMa_FrzSekI_2019a per E-Mail an iqb-verwaltung@hu-berlin.de oder per Post an das

Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen an der Humboldt-Universität zu Berlin, z. Hd. Frau Drößig, Unter den Linden 6, 10099 Berlin

zu richten. Die Bewerbungsunterlagen umfassen neben dem Anschreiben und Lebenslauf, Kopien der aktuellen Immatrikulation, des Abiturzeugnisses, evtl Arbeitszeugnisse und ggfs. weiterer, für die Stelle relevante Bescheinigungen.
Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten des IQB keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.
Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Da keine Rücksendung von Unterlagen erfolgt, bitten wir, mit der Bewerbung ausschließlich Kopien vorzulegen.

Ausschreibung als PDF