Stellenangebote

Studentische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) für Datenmanagement und Bibliothek

Das IQB sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n studentische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für Datenmanagement und Bibliothek.

________________________________________________________________________

Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen, Wissenschaftliche Einrichtung der Länder an der Humboldt-Universität zu Berlin e.V., sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine*n studentischen Mitarbeiter*in (m/w/d) für Datenmanagement und Bibliothek

Beschäftigungszeitraum: 24 Monate, Verlängerung möglich
Arbeitszeit: 60 Stunden/Monat
Vergütung: nach Berliner Tarifvertrag für studentische Hilfskräfte (TVStud III)
Kennziffer: StudMa_Daten_2019
Bewerbungszeitraum: vom 23.08.2019 bis 13.10.2019

 

Der Tätigkeitsbereich umfasst folgende Aufgaben:

  • Aufbereitung von Datensätzen aus Schulleistungsstudien mit Statistikprogrammen (SPSS, R)
  • Dokumentation von Datensätzen
  • Quellen- und Literaturrecherche
  • Arbeiten mit Datenbanken
  • Dokumentation von Arbeitsprozessen und Routinen sowie Erstellung von Besprechungsprotokollen
  • kleinere administrative Arbeiten (Unterstützung bei der Pflege der Webseite und bei der Durchführung von Veranstaltungen)
  • Unterstützung bei der Pflege der Fachbibliothek des IQB

Anforderungen:

  • Studium in einem der folgenden Bereiche: Psychologie, Bildungsökonomie, Erziehungs- und Bildungswissenschaft, Sozial- und Verhaltenswissenschaft, Soziologie oder Bibliotheks- und Informationswissenschaft
  • sehr sorgfältiges, präzises Arbeiten
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; sicherer Umgang mit Rechtschreibung und Grammatik
  • Kenntnisse im Umgang mit dem Statistikprogramm SPSS und/oder R
  • gute Fähigkeiten im Umgang mit MS-Office (vor allem mit Excel und Word), Internet-Recherche sowie Computeraffinität
  • gute Englischkenntnisse
  • Fähigkeiten zum selbstständigen und selbstorganisierten Arbeiten
  • Bereitschaft, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an empirischer Bildungsforschung

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten sowie gute Betreuung
  • vielfältige Möglichkeiten, die eigenen Kenntnisse von Statistiksoftware zu verbessern
    sowie Kenntnisse über Aufbereitungsprozesse von Forschungsdaten zu erlangen
  • Einblicke in die Forschungslandschaft der empirischen Bildungsforschung in Deutschland
  • Einbindung in ein kleines, nettes, interdisziplinäres Team
  • bei Interesse kann auch eine Abschlussarbeit am IQB angefertigt werden

Ansprechpartner:

Ansprechpartner/in für Rückfragen ist Frau Dr. Sofie Henschel.
Mail: sofie.henschel@iqb.hu-berlin.de, Tel.: (030) 2093-46542.

Bewerbungen:

Die Bewerbungsfrist endet am 13.10.2019 .
Vollständige Bewerbungen (d. h. Anschreiben, Lebenslauf, Abiturzeugnis, Leistungsübersicht, Arbeitszeugnisse) sind unter Angabe der Kennziffer: StudMa_Daten_2019 per E-Mail an iqb-stellenausschreibung@hu-berlin.de oder per Post an das

Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen an der Humboldt-Universität zu Berlin, z. Hd. Frau Drößig, Unter den Linden 6, 10099 Berlin

zu richten. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten des IQB keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Es wird darum gebeten, in der Bewerbung Angaben zur sozialen Lage zu machen. Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Da keine Rücksendung von Unterlagen erfolgt, bitten wir, mit der Bewerbung ausschließlich Kopien vorzulegen.

Ausschreibung als PDF