Arbeitsbereich Sekundarstufe II - Naturwissenschaften

Im Auftrag der Kultusministerkonferenz (KMK) koordiniert das IQB die Entwicklung von Bildungsstandards für die Allgemeine Hochschulreife in den Fächern Biologie, Chemie und Physik. Leitend ist in diesem Prozess, wie auch schon bei der Entwicklung der Bildungsstandards für die Allgemeine Hochschulreife in den Fächern Deutsch, Mathematik sowie Englisch und Französisch als fortgeführte Fremdsprache, das Prinzip der Anschlussfähigkeit an die Bildungsstandards für den Mittleren Schulabschluss. Die Bildungsstandards für Biologie/Chemie/Physik für die Allgemeine Hochschulreife werden auch Hinweise zur Prüfungsdurchführung sowie illustrierende Lernaufgaben enthalten. Sie sollen voraussichtlich im Sommer 2020 von der KMK beschlossen werden und damit für die genannten Fächer die Einheitlichen Prüfungsanforderungen in der Abiturprüfung (EPA) ablösen.

Fachkoordination
Biologie

N.N.

Chemie

Tanja Fendt

Physik Tanja Fendt und Magareta Hampel
Wissenschaftliche Beratung
Biologie Prof. Dr. Jürgen Mayer (Universität Kassel)
N.N.
Prof. Dr. Annette Upmeier zu Belzen (Humboldt-Universität zu Berlin)
Chemie

Prof. Dr. Arnim Lühken (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Prof. Dr. Elke Sumfleth (Universität Duisburg-Essen)
Prof. Dr. Maik Walpuski (Universität Duisburg-Essen)

Physik Prof. Dr. Andreas Borowski (Universität Potsdam)
Prof. Dr. Alexander Kauertz (Universität Koblenz-Landau)
Prof. Dr. Gesche Pospiech (Technische Universität Dresden)

 

MHa